arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

Mitteilungen

Hier finden Sie meine Pressemitteilungen und Berichte über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete.

  • 21.09.2022

    Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besucht Inklusive Arbeit Wetterau gGmbH in Bad Nauheim

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) traf sich mit dem gemeinnützigen Unternehmen Inklusive Arbeit Wetterau gGmbH (InkA), um sich über die Entwicklungen im Bereich der Inklusion im Wetteraukreis auszutauschen. Geschäftsführer Jochen Rolle und Mitarbeiterin Sandra Jost empfingen Natalie Pawlik in ihrem Büro in der Bad Nauheimer Bahnhofsallee. InkA begann am 01.08.2017 ihre Arbeit als unabhängige und gemeinnützige Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung.
    Mehr
  • 19.09.2022

    Pawlik zu Besuch bei der Deutschen Minderheit in Polen – Inspirierende und vielfältige Begegnungen mit der Deutschen Minderheit in Polen

    Am Wochenende, vom 09.09.-11.09.2022, reiste die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) in ihrer Rolle als Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten nach Polen, in die Städte Breslau und Oppeln. In Breslau besuchte sie das 7. Kulturfestival der Deutschen Minderheit, sowie eine Gala anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit.
    Mehr
  • 07.09.2022

    Pawlik lädt junge Menschen zu Tagen der Begegnung nach Berlin ein

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren vom 9. bis 11. November 2022 nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft der Bundestagspräsidentin Bärbel Bas finden in diesem Zeitraum die 28. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt.
    Mehr
  • 05.09.2022

    Natalie Pawlik, MdB im Gespräch mit dem Kneipp-Verein Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen e.V. – „Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel: Menschen vor Krankheiten und ihren Folgen zu bewahren“

    In der vergangenen Woche traf sich die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) mit Dr. Lutz Ehnert, Landesvorsitzender des Kneippverbands Hessen sowie Vorsitzender des Kneipp-Vereins Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen e.V., und Stephanie Amend, Vorstandsmitglied des Kneipp-Vereins Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen e.V. Während des Termins tauschten sie sich über die geplanten sowie die laufenden Projekte des Vereins aus.
    Mehr
  • 02.09.2022

    „Wir lassen nicht zu, dass im Winter Menschen in kalten Wohnungen sitzen“ - Klausur der SPD-Bundestagsfraktion in Dresden

    Kurz vor Beginn des zweiten parlamentarischen Halbjahres und vor der 1. Lesung des Haushalts 2023 hat sich die SPD-Bundestagsfraktion zwei Tage lang Zeit genommen, um in Dresden intensiv über die aktuelle politische Lage und die Vorhaben für die zweite Jahreshälfte zu diskutieren. Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) hat sich vor Ort in die Beratungen eingebracht, und kommentiert die Ergebnisse des beschlossenen Entlastungspakets.
    Mehr
  • 01.09.2022

    „Energiesouveränität sicher und bezahlbar gestalten“ – Pawlik lädt zu ‚Fraktion vor Ort‘ mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch ein

    Am Mittwoch, 14. September 2022 lädt die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Dr. Matthias Miersch, energiepolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, zu einer ‚Fraktion vor Ort‘ Veranstaltung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger nach Bad Nauheim ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet im Theater am Park in Bad Nauheim statt.
    Mehr
  • 31.08.2022

    Leckere Fruchtsäfte aus der Wetterau – zu Besuch bei der Rapp’s Kelterei in Karben

    Im Rahmen ihrer Sommertour „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ hat die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) am 03.08.2022 die Rapp’s Kelterei in Karben besichtigt. Aus Gründen des Infektionsschutzes konnte der Besuch leider nicht gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern stattfinden. Im Austausch mit dem Geschäftsführer Volker Thoma und während eines anschließenden Rundgangs durch die Produktion konnte die Bundestagsabgeordnete mit Thoma unter anderem über Herausforderungen des regionalen Unternehmens sprechen.
    Mehr
  • 29.08.2022

    „Tag der kleinen Forscher“ in Ranstadt – Bundestagsabgeordnete zu Besuch

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besuchte Mitte Juli gemeinsam mit der Ranstädter Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel (beide SPD) die Kindertagestätte Sonnenhügel in Ranstadt-Dauernheim. Anlass war der „Tag der kleinen Forscher“, ein bundesweiter Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Die gemeinnützige Stiftung setzt sich seit 2006 für eine frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ein. Ziel ist es, Mädchen und Jungen frühzeitig zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.
    Mehr
  • 26.08.2022

    Natalie Pawlik zu Besuch bei Michael Merle in Butzbach

    Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte im Rahmen ihrer Antrittsbesuche Bürgermeister Michael Merle (SPD) im Butzbacher Rathaus. Im gemeinsamen Austausch über aktuellen Herausforderungen und Projekte standen insbesondere der bezahlbare Wohnraum und das Mobilitätskonzept im Fokus. Auch die erfolgreiche Sanierung der Butzbacher Schwimmbäder, der Shuttlebus zum Schrenzerbad sowie die Innenstadtförderung waren Themen des Treffens.
    Mehr
  • 25.08.2022

    Bundestagsabgeordnete Pawlik zum Austausch an der THM in Friedberg – „Die THM leistet einen wertvollen Beitrag für den Bildungsstandort Wetterau“

    An den hessischen Hochschulen ist Ruhe eingekehrt, denn aktuell ist vorlesungsfreie Zeit. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Hochschulen geschlossen wären.
    Mehr
  • 24.08.2022

    SPD-Abgeordnete besuchen Evangelisches Dekanat Wetterau

    Die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl und die Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (beide SPD) waren zu Gast im Evangelischen Dekanat Wetterau, um sich mit Dekan Volkhard Guth über aktuelle Themen auszutauschen.
    Mehr
  • 22.08.2022

    „Hanf ist mehr als nur eine Droge“ - Pawlik zu Besuch im Hanflabyrinth in Butzbach

    Der Einladung der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik (SPD) zu ihrer Mitmach-Sommertour unter dem Motto „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ nach Butzbach Pohl-Göns zum Hanf-Labyrinth folgten Anfang August unter anderem auch Klaus Christ, der Ortsvorsteher aus Pohl-Göns, sowie der Erste Beigeordnete im Regionalverband FrankfurtRheinMain, Rouven Kötter, und die Reichelsheimer Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst.
    Mehr
  • 19.08.2022

    „Ehrenamtliches Engagement ist der Kleber, der unsere Gesellschaft zusammenhält!“ - Natalie Pawlik zu Besuch im Freiwilligenzentrum Aktiv für Bad Nauheim e.V.

    Mitte Juli besuchte die heimische, direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik das Freiwilligenzentrum Aktiv für Bad Nauheim e.V., das im Bad Nauheimer Erika-Pitzer Begegnungszentrum angesiedelt ist. Im Austausch mit den beiden Vorsitzenden des Vereins Ingrid Schmidt-Schwabe und Heidrun Schröder-Höbbel erfuhr sie viel über die Organisation des Vereins und die vielfältigen Aufgabenbereiche, in denen die Ehrenamtlichen tätig sind.
    Mehr
  • 17.08.2022

    Aus Abfall wird Energie – Zu Besuch im Humus- und Erdenwerk

    Der Rasen wird gestutzt, die Blumen umgetopft und die Hecke geschnitten. Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer kennen das. In privaten Haushalten sowie bei Städten und Gemeinden fallen bei Gartenarbeiten jährlich mehrere Tonnen an Bio- und Grünabfällen an. Die entstehenden Abfälle können heutzutage vielfach verwertet und genutzt werden. Im Wetteraukreis wird daraus Gas und Strom gemacht.
    Mehr
  • 15.08.2022

    Von Echzellern für Echzeller: Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zu Besuch beim EhE e.V. in Echzell

    Bei einem Besuch des EhE e.V. (Echzeller helfen Echzellern) und im Gespräch mit den Vorstandsmitgliedern Oliver Stoll und Britta Frank verschaffte sich die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) einen Einblick in das umfangreiche Angebot des Vereins. Begleitet wurde Pawlik von den beiden Echzeller Sozialdemokraten Hans Hahn, der die Gäste im Namen der SPD Echzell herzliche begrüßte und sich für das Interesse bedankte, und Thomas Wettig.
    Mehr
  • 12.08.2022

    Auf den Spuren der Ockstädter Kirschen

    Im Rahmen ihrer Sommertour „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ lud die heimische Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) zu einer Wanderung nach Ockstadt ein. Ockstadt ist weit über die Grenzen des Wetteraukreises hinweg bekannt. Denn seit mehreren Jahrhunderten werden hier Kirschen angebaut. Nicht umsonst wird der Friedberger Stadtteil auch liebevoll als „Kirschendorf“ bezeichnet.
    Mehr
  • 10.08.2022

    Im Einsatz für andere – Natalie Pawlik zu Gast beim Sozialpreisgewinner Bürgerhilfe Florstadt

    Anlässlich der Auszeichnung mit dem Sozialpreis im Jahr 2021 besuchte die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) die Bürgerhilfe Florstadt. Im Gespräch mit den Organisator*innen Anneliese und Dieter Eckhardt sowie dem Leiter des Bürodienstes Reinhard Heller erhielt sie einen umfangreichen Einblick in die bisherige Arbeit der Bürgerhilfe, aktuelle Herausforderungen und neue Projekte.
    Mehr
  • 04.08.2022

    Wichtiger Arbeitgeber in der Region – Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) zu Besuch bei STADA in Bad Vilbel

    Die aktuelle krisenhafte Situation in Europa und der Ukraine Krieg haben auch große Auswirkungen auf die Betriebe und Unternehmen in der Wetterau. Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte den Pharmakonzern STADA Arzneimittel AG in Bad Vilbel/Dortelweil und tauschte sich mit dem Executive Vice President für den europäischen und deutschen Markt, Stephan Eder, über die aktuelle Lage bei dem international tätigen Unternehmen aus.
    Mehr
  • 01.08.2022

    Gelebte Gemeinschaft – Pawlik zu Besuch beim Schwimmbadfest in Friedberg Ockstadt

    Mitte Juli war die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) zu Besuch beim Schwimmbadfest in Ockstadt. Im Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Quellwasserschwimmbad e.V., Stephan Ewald und dem 2. Vorsitzenden, Marius Meisinger, erhielt Pawlik einen Einblick in das aktuelle Geschehen, die Pläne für das Schwimmbad und eine kleine Geschichtsstunde.
    Mehr
  • 28.07.2022

    »Reha braucht Dich!«: Kurpark-Klinik Bad Nauheim übergibt die Reha-Zukunftsstaffel an Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD)

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte kürzlich die Kurpark-Klinik Bad Nauheim. Das Treffen war Teil der »Reha-Zukunftsstaffel«, die von der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. organisiert wird.
    Mehr
  • 27.07.2022

    Bundesweites Förderprogramm unterstützt mit 15 Millionen Euro Vorhaben der Zivilgesellschaft für Geflüchtete aus der Ukraine – „Wertschätzung für das ehrenamtliche Engagement auch in finanzieller Form“

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) ruft Vereine und ehrenamtliche Initiativen aus dem Bereich der Unterstützung und Arbeit mit Geflüchteten aus dem Wetteraukreis dazu auf, sich für das Förderprogramm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) zu bewerben. Seit dem 20. Juli bis zum 01. September 2022 können sich Vereine und Netzwerke, die ehrenamtlich Geflüchtete aus der Ukraine unterstützen, bei der DSEE bewerben.
    Mehr
  • 26.07.2022

    „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ - Pawlik lädt alle Interessierten am 02.08.2022 ins Hanflabyrinth ein

    Seit dem 13.07. ist die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) im Rahmen ihrer Sommertour unter dem Motto „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu Besuch bei unterschiedlichen Vereinen, Initiativen und Institutionen ihres Wahlkreises.
    Mehr
  • 22.07.2022

    Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zu Besuch im Eulenhaus und dem Revier der kleinen Wölfe

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) erhielt kürzlich einen umfangreichen Einblick in die Arbeit des Eulenhaus e.V. in Butzbach. Initiator und Geschäftsführer Christian Friedrich führte Pawlik herum und stellte ihr den Waldkindergarten und die einzelnen Bereiche des Eulenhauses vor.
    Mehr
  • 20.07.2022

    Das Bürgergeld kommt – „Mehr soziale Sicherheit und Respekt für die Menschen in einem modernen Sozialstaat“

    Am heutigen Mittwoch, 20.07.2022, hat die Reform des Bürgergeldes einen bedeutenden Schritt voran in Richtung Umsetzung gemacht. Wie Natalie Pawlik, direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Wetterau (SPD) und Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag, mitteilte, wird der Gesetzesentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Mitte September im Kabinett beraten werden und danach in die parlamentarischen Beratungen gehen. Zum 01. Januar 2023 soll das neue Bürgergeld in Kraft treten.
    Mehr
  • 05.07.2022

    Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik lädt zur Mitmach- Sommertour ein

    Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) startet ihre erste Sommertour durch die Wetterau. Das diesjährige Programm steht unter dem Motto „Genial. Regional. Wetterau – Unterwegs mit Natalie Pawlik“ und hat den Themenschwerpunkt Regionalität und regionale Wertschöpfung. Im Juli und August wird die Bundestagsabgeordnete deshalb verschiedene regionale Anbieter, Landwirte, Projekte und Organisationen im Wetteraukreis besuchen Zum Auftakt lädt die Bundestagsabgeordnete am Mittwoch, den 13. Juli 2022, um 17 Uhr zu einer Kirschenwanderung in Friedberg-Ockstadt ein. Nach einer einstündigen Wanderung gibt es im Anschluss bei Kaffee und Kirschkuchen die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch.
    Mehr
  • 27.06.2022

    Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zu Gast bei den Jugendmigrationsdiensten der Internationalen Bund Südwest gGmbH

    Der Deutsche Bundestag hat mit dem Bundeshaushalt 2022 auch 15 Millionen Euro zusätzlich für das Bundesprogramm „Respekt Coaches“ beschlossen. Davon profitiert auch der Jugendmigrationsdienst (JMD) Wetterau und der Internationale Bund Südwest gGmbH, wo das Bundesprogramm angesiedelt ist. Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) nahm dies zum Anlass und stattete dem JMD einen Besuch ab.
    Mehr
  • 22.06.2022

    Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus ganz Deutschland bei Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion –

    Zu Beginn dieser Woche fand die hybride Konferenz für Interessensvertretungen der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin statt. Auf Einladung der direkt gewählten Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik nahm auch der Betriebsratsvorsitzende von Fresenius Kabi, Holger Michel, an der Konferenz teil.
    Mehr
  • 21.06.2022

    Natalie Pawlik nimmt an Gedenkstunde anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung teil

    Natalie Pawlik, direkt gewählte Bundestagsabgeordnete aus der Wetterau und Beauftrage der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, nahm am vergangenen Montag anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Flucht und Vertreibung an der Gedenkstunde im Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung in Berlin teil.
    Mehr
  • 20.06.2022

    Natalie Pawlik zu Besuch bei dasgute.haus – Musterbeispiel für innovatives Sozialunternehmertum in der Wetterau

    Knapp ein Jahr nach ihrem letzten Austausch mit den Initiatorinnen von dasgute.haus war die heimische Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) zu Gast in Butzbach und machte sich ein Bild von den Angebotsfortschritten und den Räumlichkeiten des Familienzentrums.
    Mehr
  • 16.06.2022

    Pawlik und Gnadl bei der Tafel in Nidda - Armutsbekämpfung auf allen politischen Ebenen notwendig

    Die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine wirken sich massiv auf die Arbeit der Tafeln im Wetteraukreis aus. Viele Tafeln beklagen, dass die Liefermengen und Spenden rückläufig seien, während sich gleichzeitig stetig neue Kunden anmelden. Um sich über die aktuelle Lage genauer zu informieren und mit den Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen, besuchten die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik und die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl die Ausgabestelle der Tafel in Nidda.
    Mehr
  • 08.06.2022

    Bundestag beschließt Haushalt 2022 – „Das ist Politik, die das Leben der Menschen direkt verbessert!“

    In der vergangenen Woche fand im Bundestag die zweite und dritte Beratung des Haushaltsgesetzes des Bundes für das Jahr 2022 statt. Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zieht ein positives Fazit.
    Mehr
  • 20.05.2022

    Beauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Natalie Pawlik im Austausch mit rumänischer Botschafterin Adriana-Loreta Stănescu

    Am vergangenen Montag, 16.05.2022, tauschte sich die Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik im Rahmen eines ersten persönlichen Kennenlernens mit der Botschafterin Rumäniens in Deutschland Adriana-Loreta Stănescu aus. Im Fokus des Gesprächs standen die aktuellen Herausforderungen für beide Länder vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine sowie die Lage der deutschen Minderheit in Rumänien.
    Mehr
  • 18.05.2022

    Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten im Gespräch mit dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus

    Die Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik hat sich zu einem ersten Kennenlernen mit Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, getroffen.
    Mehr
  • 17.05.2022

    Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten trifft Vorsitzenden des Rats der Deutschen in der Ukraine

    Die Beauftragte der Bundesregierung für nationale Minderheiten und direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik hat sich am heutigen Dienstag, 17.05.2022, mit dem Vorsitzenden des Rats der Deutschen in der Ukraine (RDU) Wladimir Leysle im Bundesministerium des Innern und für Heimat getroffen. Ziel des Treffens war ein Austausch über die aktuelle Lage der deutschen Minderheit in der Ukraine im Angesicht des Krieges, sowie ein erstes persönliches Kennenlernen zwischen Pawlik und Leysle.
    Mehr
  • 06.05.2022

    Pawlik im Austausch mit Bürgermeister Roskoni – Sanierung des Ortskerns geht in die nächste Runde

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besuchte den Wöllstädter Bürgermeister Adrian Roskoni (parteilos). Bei einem Austausch über die aktuellen Herausforderungen der Kommune gab der Bürgermeister der Bundestagsabgeordneten ausgiebige Einblick über die anstehenden Projekte der Gemeinde und blickte dabei auch in die Geschichte Wöllstadts.
    Mehr
  • 05.05.2022

    Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Natalie Pawlik zu Antrittsbesuch beim Minderheitensekretariat

    Vergangene Woche hat die neu ernannte Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Natalie Pawlik das Minderheitensekretariat im Rahmen eines Austauschs zu ihrem Amtsantritt besucht. Im Gespräch mit Gösta Nissen, Leiter des Minderheitensekretariats und Mitarbeiterin Hanka Šołćic/Scholze informierte sich die Beauftragte über die aktuellen Anliegen und Projekte des Minderheitensekretariats.
    Mehr
  • 03.05.2022

    Betriebliche Partnerschaft auf Augenhöhe – Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) zu Besuch bei MAHLE in Wölfersheim

    Knapp 30 Millionen Motorventile pro Jahr werden bei MAHLE in Wölfersheim für den weltweiten Markt produziert. Mit 420 Beschäftigten vor Ort gehört das Unternehmen zu den größten Arbeitsgebern in der Region. Das nahm die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) als Anlass und stattete MAHLE einen Besuch ab.
    Mehr
  • 02.05.2022

    SPD-Bundestagsabgeordnete Pawlik zu Besuch bei Bürgermeister Kreß in Bad Nauheim

    Im Rahmen ihrer Antrittsbesuche hat die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) den Bad Nauheimer Bürgermeister Klaus Kreß besucht. Neben den aktuellen politischen Herausforderungen tauschten sie sich insbesondere über die zukünftigen Entwicklungen und Projekte der Stadt Bad Nauheim aus.
    Mehr
  • 29.04.2022

    Bundesregierung bringt Sofortzuschlag für Kinder ins parlamentarische Verfahren

    In der vergangenen Sitzungswoche des Deutschen Bundestages wurde der Kinder–Sofortzuschlag in erster Lesung beraten. Dieser soll kurzfristig dazu dienen, die stark gestiegenen Lebensunterhaltskosten abzufedern und die Zeit bis zur Einführung der Kindergrundsicherung überbrücken.
    Mehr
  • 25.04.2022

    Pawlik besucht THW Ortsverband Friedberg

    Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte am vergangenen Dienstag das Technische Hilfswerk im Wetteraukreis. Dort machte sie sich ein Bild von der aktuellen Lage und überzeugte sich von der herausragenden Arbeit des THW. In diesem Rahmen tauschte sie sich beim Ortsverband Friedberg mit dem Ortsbeauftragten Christoph Valentin, dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit Dennis Metzger, dem Zugführer Gregor Wilhelm sowie dem Regionalstellenleiter Holger Hohmann aus.
    Mehr
  • 22.04.2022

    Herausforderungen anpacken – Antrittsbesuch von Natalie Pawlik in Rockenberg

    Der direkte Austausch mit den Entscheidungsträger*innen vor Ort ist der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik (SPD) sehr wichtig. Deshalb hat sie sich nun im Rahmen ihrer Antrittsbesuche auch mit der neuen Rockenberger Bürgermeisterin Olga Schneider (Dorfpartei) getroffen. Im Vordergrund stand der Austausch über die aktuellen Themen und Entwicklungen vor Ort. Schneider, seit dem 1. März 2022 im Amt der Bürgermeisterin, berichtete zu Beginn des Treffens von der großen Herausforderung für die kleine Gemeinde bei der Unterbringung und Integration von Geflüchteten aus der Ukraine.
    Mehr
  • 13.04.2022

    Betriebsrat von Continental Karben zu Besuch im Bundestag bei der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik

    Der Betriebsrat von Continental Automotive aus Karben war Ende März zu Besuch im Bundestag bei der direkt gewählten Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Wetterau I, Natalie Pawlik. Ein Teil des Programms bestand aus einem Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals, bei dem die Arbeitsweise und die Organisation des Deutschen Bundestags im Vordergrund stand. Nach dem Vortrag kamen die Betriebsrät*innen des Werks mit der Abgeordneten Pawlik ins Gespräch.
    Mehr
  • 05.04.2022

    Wetterauer Bundestagsabgeordnete Pawlik zu Besuch in Münzenberg

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte im Rahmen ihrer Antrittsbesuche Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer (FW) in Münzenberg. Im gemeinsamen Austausch über Herausforderungen und Projekte der Gemeinde standen der Fachkräftemangel bei den Kinderbetreuungseinrichtungen und im Handwerk, die Ortsentwicklung sowie die Förderung von Begegnungsorten in Münzenberg im Fokus.
    Mehr
  • 28.03.2022

    SPD-Bundestagsabgeordnete Pawlik zu Besuch in Rosbach – Mehr Räume für Begegnungen

    Die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik hat sich im Rahmen ihrer Antrittsbesuche mit dem Rosbacher Bürgermeister Steffen Maar (parteilos) getroffen. Beide tauschten sich über die anstehenden Herausforderungen und die aktuellen Projekte vor Ort aus. Im Fokus des Treffens standen insbesondere das alte KiTa-Gebäude in der Brüder-Grimm-Straße und das sanierungsbedürftige Alte Rathaus in der Homburger Straße.
    Mehr
  • 26.03.2022

    Ankündigung Telefonische Bürgersprechstunde mit der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik

    Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern im Dialog bleiben. Deshalb setzt Pawlik ihre telefonische Sprechstunde fort, bei der sich die die Menschen aus dem Wetteraukreis im persönlichen Gespräch mit ihren Anliegen, Problemen und Vorschlägen an die Bundestagsabgeordnete wenden können.
    Mehr
  • 25.03.2022

    Natalie Pawlik und die SPD-Bundestagsfraktion laden Jugendvertreter*innen aus dem Wetteraukreis nach Berlin ein

    Vom 16. bis 20. Mai 2022 haben junge, engagierte Menschen die Chance, im Rahmen des Hospitanzprogramms der SPD-Bundestagsfraktion die parlamentarische Arbeit im Bundestag kennenzulernen. „Ich würde mich freuen, wenn auch eine*e Teilnehmer*in aus der Wetterau zu den Hospitant*innen gehören würde“, erklärt die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik.
    Mehr
  • 24.03.2022

    Wetterauer Bundestagsabgeordnete begrüßt Maßnahmenpaket zum Umgang mit den hohen Energiekosten

    Der völkerrechtswidrige Angriff Russlands auf die Ukraine hat die ohnehin angespannte Lage auf den Energiemärkten drastisch verschärft. Die stark steigenden Kosten für Strom, Lebensmittel, Heizung und Mobilität sind für viele Bürgerinnen und Bürger zu einer großen Belastung geworden. Aus diesem Grund wurden im Koalitionsausschuss der Ampel-Regierung Maßnahmen beschlossen, mit denen die Auswirkungen der gestiegenen Preise abgemildert werden sollen.
    Mehr
  • 22.03.2022

    Mit Herz, Hand und Bus unterwegs für die Menschen in Ober-Mörlen: Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zu Besuch bei der AWO Ober-Mörlen

    Bei einem Besuch des Ober-Mörlener AWO Lädchens in der Frankfurter Straße 17 verschaffte sich die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik im Gespräch mit den Vorstandsmitgliedern Waltraud Neisel und Sigrid Brauburger einen Einblick in das umfangreiche Angebot des Vereins.
    Mehr
  • 21.03.2022

    Pawlik begrüßt Aktionsplan gegen Rechtsextremismus der Bundesregierung – „Faeser ist die erste Bundesinnenministerin, die das Problem beim Namen nennt“

    In der vergangenen Woche hat Bundesinnenministerin des Nancy Faeser den Aktionsplan gegen Rechtsextremismus der Bundesregierung vorgestellt. „Ich bin froh, dass wir mit Nancy Faeser endlich eine Innenministerin in Deutschland haben, die die Gefahr des Rechtsextremismus ernst nimmt“, erklärt die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik.
    Mehr
  • 18.03.2022

    Reichelsheim pulsiert – Pawlik und Herget-Umsonst besichtigen Um- und Neubauprojekte in Reichelsheim

    Die heimische Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besuchte im Rahmen ihrer Antrittsbesuche Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst zu einer Rundtour zu den Orten in Reichelsheim, die die vielfältigen Veränderungen der Stadt am besten widerspiegeln. Auf der Besuchsliste der beiden Sozialdemokratinnen standen unter anderem die neue Kita in Dorn-Assenheim, das Bürgerhaus Reichelsheim und der Weckesheimer Bergwerksee. Pawlik erkundigte sich über die Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen in der Kommune.
    Mehr
  • 14.03.2022

    Ortskernentwicklung mit Vorbildcharakter

    Ihre Gesprächsreihe mit den Wetterauer Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern führte die direkt gewählte SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik auch in das Wölfersheimer Rathaus, wo sie von Bürgermeister Eike See empfangen wurde. Im Fokus des Gesprächs stand neben aktuellen Themen wie den Krieg in der Ukraine und den Energiepreissteigerungen vor allem die Wölfersheimer Ortskernentwicklung.
    Mehr
  • 11.03.2022

    Kleine Kommune - Große Entwicklungen

    SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besucht Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) besuchte im Rahmen ihrer Antrittsbesuche auch Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel (SPD) in Ranstadt. Im gemeinsamen Austausch über Herausforderungen und Projekte der Gemeinde standen die Kinderbetreuung, der Um- und Weiterbau des Bürgerhauses, sowie der Radweg von Ranstadt nach Selters über Konradsdorf im Fokus.
    Mehr
  • 10.03.2022

    Girls‘ Day 2022: Einen Tag mit Natalie Pawlik Bundestagsluft schnuppern

    Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik lädt im Rahmen des Girls‘ Day 2022 vom 27.04.-28.04.2022 eine junge Frau aus dem Wetteraukreis in den Deutschen Bundestag ein.Die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) lädt eine junge Frau im Alter von 16 bis 19 Jahren dazu ein, vom 27.04.-28.04.2022 in Form eines Praxistages einen Einblick in die Arbeitswelt einer Bundestagsabgeordneten zu bekommen. Wie sieht der Arbeitsalltag einer Politikerin aus? Was bedeutet es, Politikerin zu sein? Ist Politik etwas für mich?
    Mehr
  • 08.03.2022

    Gleichstellung - Jetzt erst recht!

    Anlässlich des Internationalen Frauentages 2022 rufen die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) und die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Wetterauer SPD, Lisa Gnadl, zur Solidarität mit den geflüchteten Frauen und Kindern aus der Ukraine auf.
    Mehr
  • 03.03.2022

    SPD-Bundestagsabgeordnete Pawlik besucht Lumos Kino in Nidda

    Die Folgen der Corona-Pandemie haben der Kino-Kultur in Deutschland einiges abverlangt. Vor allem die Kleinstadtkinos hatten es besonders schwer. Die direkt gewählte Wetterauer Bundestagsabgeordnete, Natalie Pawlik (SPD), besuchte vor dem Hintergrund der aktuellen Lage das Lumos-Kino in Nidda und kam mit den beiden Geschäftsführern Steffen Presse und Joram Gornowitz ins Gespräch.
    Mehr
  • 03.02.2022

    Natalie Pawlik beginnt ihre Antrittsbesuche als neu gewählte Bundestagsabgeordnete bei Wilfried Mogk in Echzell

    Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik besuchte im Rahmen ihrer Antrittsbesuche Bürgermeister Wilfried Mogk im Echzeller Rathaus. Im Austausch über aktuelle Herausforderungen und Projekte der Kommune ging es insbesondere um die Planungen zur innerörtlichen Weiterentwicklung, die Ideen für die Landesgartenschau 2027 in Oberhessen, den anstehenden Glasfaserausbau sowie den Bau einer neuen Arztpraxis und einer neuen KiTa in Echzell.
    Mehr
  • 21.02.2022

    SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zu Besuch bei Bürgermeister Unger

    Im Rahmen ihrer kommunalen Antrittsbesuche traf sich die SPD Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik mit Bürgermeister Herbert Unger (SPD) im Florstädter Rathaus. Im Vordergrund des Gesprächs stand die Entwicklung Florstadts, die anstehenden Herausforderungen für die Region und die Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Bundespolitik. Einen besonderen Fokus richteten die beiden SPD-Politiker*innen auf die Situation in der Kinderbetreuung und dem anstehenden Glasfaserausbau in Florstadt.
    Mehr
  • 13.02.2022

    Gnadl, Müller und Pawlik bei der Wahl des Bundespräsidenten in Berlin

    „Wer für Demokratie streitet, hat mich auf seiner Seite. Wer sie angreift, wird mich als seinen Gegner haben“, so der alte und neue Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier bei seiner Rede nach seiner Wiederwahl zum Bundespräsidenten.
    Mehr
  • 01.02.2022

    Telefonische Bürgersprechstunde mit der Wetterauer Bundestagsabgeordneten Natalie Pawlik

    Trotz der Pandemie möchte die Wetterauer Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik (SPD) mit den Bürgerinnen und Bürgern im Kontakt bleiben. Deshalb führt Pawlik eine telefonische Sprechstunde ein, bei der sich die Bürgerinnen und Bürger aus dem Wetteraukreis im persönlichen Gespräch mit ihren Anliegen, Problemen und Vorschlägen an die Bundestagsabgeordnete wenden können.
    Mehr
  • 24.01.2022

    Natalie Pawlik (SPD): 12 € Mindestlohn - Respekt für die Arbeit von Millionen Beschäftigten

    Nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr geht die SPD geführte Bundesregierung ihre Ziele aus dem Wahlkampf konkret an. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) legte vergangene Woche einen Gesetzentwurf zur Umsetzung des 12-Euro Mindestlohns vor. „Noch immer erhalten viele Beschäftige so wenig Lohn, dass sie nicht oder nur schwer in der Lage sind, den eigenen Lebensunterhalt zu meistern oder für die spätere Rente vorzusorgen. Das ist ein untragbarer Zustand für eine moderne Gesellschaft. Arbeit muss sich lohnen“, erklärt die Wetterauer Bundestagsabgeordnete, Natalie Pawlik. Dies werden die Sozialdemokraten direkt angehen und den Mindestlohn noch in diesem Herbst auf 12 Euro erhöhen.
    Mehr
  • 14.01.2022

    Energiesparmeister unter den Schulen gesucht

    SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik ruft zum Bewerben auf. - Die gemeinnützige Gesellschaft co2online sucht, zusammen mit dem Bundesumweltministerium, auch in diesem Jahr deutschlandweit nach den kreativsten und effizientesten Klimaschutzprojekten an Schulen. Dabei können geplante, laufende oder abgeschlossene Projekte vorgestellt werden. Bewerben können sich mit ihren Ideen Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer jedes Schultyps einzeln oder in Teams.
    Mehr